Aufrufe
vor 1 Jahr

MuyBien Winterausgabe

  • Text
  • Gran
  • Tuna
  • Canaria
  • Restaurants
  • Thunfisch
  • Playa
  • Cita
  • Pasta
  • Tirajana
  • Avenida
  • Muybien

BELGISCHES BIER UND WIE

BELGISCHES BIER UND WIE ICH MEINE LEIDENSCHAFT ZUM GEHOPFTEN ENTDECKTE! Ich liebe Malzbier - ansonsten…Whisky-Cola. Typisches Pils? Nein, danke - mochte ich noch nie. Nun fragen Sie sich vielleicht, warum ein solcher Depp dann überhaupt einen Bierartikel schreiben soll? Nun - ich wurde bekehrt. Gleich 2 neue Bars in Playa del Inglés bieten Bier in Hülle und Fülle: belgisches Bier. Belgien eine Biernation? Und was für Eine! Seit November 2016 befindet sich das belgische Bier auf der Liste des immateriellen Weltkulturerbes der UNESCO. Und wussten Sie, dass belgisches Bier zu den sortenreichsten der Welt gehört? Mehr als 1000 verschiedene Biere werden in 140 Brauereien und Craft Beer Betrieben produziert. Übrigens geschah diese Entwicklung nicht ganz unfreiwillig. Als 1919 das Vandervelde Gesetz den Verkauf von Spirituosen in Bars verbot, halfen sich die Belgier damit, eine Vielzahl an Bieren mit einem hohen Alkoholgehalt zu entwickeln. Bier mit 12% Alkohol? Kein Problem in Belgien. Ein Großteil des belgischen Biers gibt es nur in Flaschen, da es im Gegensatz zu Pilsener Bier noch 2-3 Jahre nachreifen kann. Ihr aus dem Urlaub mitgebrachtes Bier sollten Sie dann aber bei 4-10 °C lagern. Und Sie müssen nicht lange suchen. Bier ist in Belgien praktisch überall erhältlich und in den unzählige Getränkezentren wird eine Vielzahl an speziellen Sorten angeboten. Sie wollen in Belgien ein Café besuchen? Kaffee und Kuchen? Haha in Belgien geht man zum Biertrinken ins Café. Hier wird jedes Bier in einem passenden Glas serviert - bei optimaler Trinktemperatur von 8-12 °C. Und wie schmeckt nun das belgische Gebräu? Nun - auch in Belgien wird viel Pils getrunken - weltweit bekannt ist sicher das Stella Artois. Letzteres mag ich nach wie vor nicht. Aber dafür gibt es so tolle Biere wie z.B. Dubbel Biere. Bei diesen wird mit einer zweiten Gärung und feinen Gewürzen gearbeitet. Bekannt sind z.B. Enghien oder Grimbergen Double. Toll auch Witbiere, wie BINCHOISE BLANCHE oder STEENDONK - ungefiltertes Weizenbier, ebenfalls mit Gewürzen, wie Koriander und Orangenschalen. Ganz speziell und einzigartig für Belgien ist sogenanntes Lambic. Ein Bier, welches durch Spontangärung mittels wilder Hefe entsteht. Die Stämme dieser Hefe Brettanomyces bruxellensis oder Brettanomyces lambicus stammen endemisch aus Brüssel - sind also nur hier zu bekommen. Und warum mag ich jetzt doch plötzlich Bier? Na, das beste habe ich mir bis zum Schluss aufgehoben: Trapistenbier. Das ist ein ganz wunderbares, vollmundiges Gebräu, welches nur von Mönchen der Zisterzienser der strengeren Observanz, einem Orden der römisch-katholischen Kirche, gebraut werden darf. Weltweit gibt es nur 12 Orte an denen Trapistenbier produziert wird – 6 davon liegen in Belgien. Der Grossteil des Erlöses muss sozialen Werken dienen. Das Rochefort 8 mit 9,2% Alkohol war mein erstes Trappistenbier. Faszinierend der Gedanke, dass dieses Bier bereits seit 1595 gebraut wird. Da könnte man direkt ins Kloster ziehen. Seite 54 MUY BIEN

BELGIAN BEER AND HOW I DISCOVERED MY PASSION TO THE HOPPED!-, I love malt beer - otherwise... Whisky Coke. Typical Pilsner? No thanks - I never liked it. Now you ask yourself perhaps, why such a douche should write then at all a beer article? Well - I was converted. 2 new bars in Playa del Inglés offer beer in abundance: Belgian beer. Belgians a beer nation? And what a nation! Since November 2016, Belgian beer has been on UNESCO’s list of intangible World Heritage Sites. And did you know that Belgian beer is one of the most diverse in the world? More than 1000 different beers are produced in 140 breweries and craft beer plants. Incidentally, this development was not entirely involuntary. When the Vandervelde law banned the sale of spirits in bars in 1919, the Belgians helped themselves to developing a large number of beers with a high alcohol content. Beer with 12% alcohol? No problem in Belgium. A large part of Belgian beer is only available in bottles, because unlike Pilsener beer, it can still ripen for 2-3 years. But you should store the beer you have brought with you from your holiday at 4-10°C. And you don’t have to search long. Beer is available practically everywhere in Belgium and in the innumerable beverage centres a multiplicity of special sorts is offered. You want to visit a café in Belgium? Coffee and cake? Haha in Belgium you go to a café to drink beer. Here every beer is served in a suitable glass - at an optimal drinking temperature of 8-12 °C. And how does the Belgian brew taste? Well - in Belgium, too, a lot of pilsner is drunk - Stella Artois is certainly known all over the world. I still don’t like the latter. But for that there are such great beers as e.g. Dubbel beers. These beers work with a second fermentation and fine spices. Known are e.g. Enghien or Grimbergen Double. Great also Witbiere like BINCHOISE BLANCHE or STEENDONK - unfiltered wheat beer, also with spices like coriander and orange peels. Lambic is very special and unique for Belgium. A beer produced by spontaneous fermentation with wild yeast. The strains of this yeast Brettanomyces bruxellensis or Brettanomyces lambicus originate endemically from Brussels - so they are only available here. And why do I suddenly like beer? Well, I kept the best until the end: Trapiste beers. This is a wonderful, full-bodied brew that can only be brewed by Cistercian monks of the stricter Observanz, an order of the Roman Catholic Church. There are only 12 places in the world where Trapist beer is produced - 6 of them are in Belgium. The majority of the proceeds must go to social works. Rochefort 8 with 9.2% alcohol was my first Trapist beer. Fascinating the thought that this beer has been brewed since 1595. One could move directly into the monastery. MASTERS OF BELGISH BEER GRAN CANARIA SUNDAY HAPPY HOUR 20:00-21:00h BUY 1 GET 2! CC Cita • Avenida de Alemania s/n • 35100 Playa del Inglés 1st Floor, behind Restaurant Marco Polo MUY BIEN Seite 55

Muy Bien Magazine

MUY BIEN März/April 2018
MUY BIEN Dezember 2017
MUY BIEN September/Oktober 2017
© 2017 Kundenbinderei.com. All Rights Reserved