Aufrufe
vor 1 Jahr

MuyBien Winterausgabe

  • Text
  • Gran
  • Tuna
  • Canaria
  • Restaurants
  • Thunfisch
  • Playa
  • Cita
  • Pasta
  • Tirajana
  • Avenida
  • Muybien

MUY

MUY BIEN

Ein paar Tage später zum Fototermin beginnen wir den Abend mit einem Oktopussalat. Während die meisten Salate in italienischen Restaurants trockene, dressinglose, unangemachte Angelegenheiten sind, verliebe ich mich hier schon nach dem ersten Bissen. Die nachfolgende Pasta mit Kürbis ist ebenfalls sehr lecker, aber italienisch al dente. Wir hatten das ja schon im BASILICO Y CILANTRO. Al dente ist bei den Italienern eine Minute kürzer gegart, als für den Durchschnittseuropäer. Es empfiehlt sich also wirklich, bei der Bestellung darauf hinzuweisen, dass man es (falls gewünscht) eher weicher mag. Und nun wie immer mein persönlicher Lackmustest: Pasta al frutti di mare. Auf Platz 1 in ganz Maspalomas die Meeresfrüchte Nudeln im BASILICO Y CILANTRO im Yumbo Center (MUY BIEN Sommerausgabe). Setzt sich die unglaubliche Geschmacksserie des MATILDA fort und erklimmt den Königsthron? Nun - das Gericht schmeckt hervorragend, die grosse Pastasorte passt tatsächlich, der Sud ist würzig und die Pistazien geben etwas ganz Besonderes. Anders als woanders halt. Nicht besser als bei Roberto im Yumbo, aber auf jeden Fall zu empfehlen. Natürlich genieße ich wieder einen hervorragenden Wein, der wie so ziemlich alle Produkte im MATILDA aus Italien stammt. Lardo, Salcicia, Pasta - alles wird in einer tollen Qualität präsentiert. Die Nudeln aus Italien und nicht hausgemacht? Wir fragen nach und dürfen in die Küche schauen, wo gerade frisch Pasta zubereitet wird. Trotzdem nutzen wir auch getrocknete Pasta aus Italien, erklärt uns Ivo. Bei einigen Sorten macht selber herstellen einfach keinen Sinn und tatsächlich können wir bestätigen, dass die eingesetzten Nudeln im MATILDA nichts zu tun haben, mit Billigware aus dem Supermarkt. Gibt es hier eigentlich auch Fleisch? Und was ist mit dem Lardo, den wir im Kühlschrank entdeckt haben? Und schon wird uns ein Schweinefilet, eingehüllt in Lardoscheiben präsentiert. So saftig, so zart…es ist eigentlich nicht zu glauben, aber das MATILDA ist das erste Restaurant in der MUY BIEN, bei dem wir wirklich von jeden Gericht überzeugt sind. Die Cita Restaurants leben sehr von Ihren Stammgästen, die oftmals schon seit Jahrzehnten in ihre angestammten Läden gehen - wie schön wäre es, wenn auch Sie in vielleicht 20 Jahren im MATILDA sitzen und sagen: Damals als wir diesen Bericht in der MUY BIEN lasen. MATILDA RESTAURANT OUTEN SIE SICH BITTE ALS MUY BIEN GAST! PLEASE OUT YOURSELF AS A MUY BIEN GUEST! Vorspeisen I Appetizers 4-8€ Hauptspeisen I Main Dishes 12-18€ A couple of days later we arrive for our photo shooting appointment, and we begin our evening with an octopus salad. While most salads in Italian restaurants are dry, without dressing, sad affairs, I already fall in love after the first bite. The next pasta with pumpkin is also very tasty but Italian al dente. We already had this at BASILICO Y CILANTRO. Al dente is cooked one minute less by the Italians than by the average European. It is advisable to let this be know why you are ordering, in case you prefer it a little softer. And now to my personal weak spot: Pasta ai frutti di mare. Number one spot of Maspalomas goes to the seafood pasta from BASILICO Y CILANTRO in the Yumbo Centre (MUY BIEN Summer issue). Will MATILDA’s incredible delicious journey continue and win the throne? Well - the dish tastes great, the large Pasta really go well with the delicious sauce, and the pistachios give the plate something extraordinary. Different than anywhere else. No better than Roberto in the Yumbo, but definitely recommendable. Of course, I enjoy an excellent wine again, which like almost all products at MATILDA’s comes from Italy. Lardo bacon, Salsiccia, Pasta - everything presents itself in excellent quality. The pasta is from Italy and not homemade? We enquire and are allowed to glace into the kitchen, where fresh pasta is currently being prepared. Nevertheless, we also use dried pasta from Italy, explains Ivo. With some varieties producing them themselves makes simply no sense, and we can confirm that the pasta used in the MATILDA have nothing to do with cheap pasta from the supermarket. Is there any meat around here? And what about the lardo we discovered in the fridge? And straight away we are presented with a pork fillet wrapped in bacon slices. So juicy, so tender...it’s hard to believe but the MATILDA is the first restaurant in the MUY BIEN where we were completely convinced of every dish. The Cita restaurants live from their regulars, who often have been going to the same restaurants for decades - how nice would it be, if in maybe twenty years time we will sit here and say: remember back when we read our article in the MUY BIEN. MUY ITALIANO CC Cita Avenida de Francia 26 35100 San Bartolomé de Tirajana +34 828 05 30 93 www.matilda.restaurant Tu-Su 18-22:30 h. Monday closed MUY BIEN

Muy Bien Magazine

MUY BIEN März/April 2018
MUY BIEN Dezember 2017
MUY BIEN September/Oktober 2017
© 2017 Kundenbinderei.com. All Rights Reserved