Aufrufe
vor 2 Jahren

MUY BIEN März/April 2018

  • Text
  • Gehen
  • Circo
  • Chicha
  • Canaria
  • Cita
  • Playa
  • Gran
  • Bolognese
  • Canaria
  • Calma
  • Pulpo
  • Bananas
Essen, leben und genießen auf Gran Canaria - DAS GENUSSMAGAZIN

Porentief rein und

Porentief rein und babyzart... Bei unseren Restaurantbesuchen und den MUY BIEN Fototerminen muss ich natürlich immer gepflegt ausschauen. Und wie passend: Heute hat mich Zamira in ihr Studio eingeladen. Sie überrascht mich mit einer Pediküre und Gesichtskosmetikbehandlung. Ich hatte schon davon gehört, das Zamira ihr altes Kosmetikstudio neu eröffnet hat. Nach einigen Jahren Pause in Deutschland hat es sie doch wieder auf die Insel gezogen und dass sie viele alte Fans hat, merke ich dann auch bei meinem Besuch. Spanier, Deutsche, Skandinavier - Zamira bedient sie alle. Aber jetzt bin ich erst einmal dran und wir widmen uns meinem Gesicht. Nach den Strapazen der letzten Wochen hat dieses auch wirklich Aufmerksamkeit nötig. Gesichtskosmetikbehandlungen beginnen immer gleich, zunächst wird sauber gemacht...aber Moment...Zamira hüllt mich erstmal in einen feinen Saunaduft. Welch ein schönes Entspannungsgefühl. Nach abschminken und Gesichtspeeling kommt der unangenehme Teil einer jeden Kosmetikbehandlung und den beherrscht Zamira par excellence. Ich kann sagen, ich wurde noch nie so gut ausgereinigt, wie bei ihr. Da wird wirklich kein Zentimeter ausgelassen und auch hinter die Ohren wird geschaut. Puh, ich atme durch - jetzt kann es schön werden. Huch...nun kommen Gerätschaften in die Nähe meines Gesichtes, mit denen ich bei meinen bisherigen Kosmetikbesuchen noch keine Bekanntschaft machen durfte. Zunächst werden meine Hautschüppchen mit eine Art Sauger entfernt und anschließend behandelt Zamira die Haut mit Galvanischem Strom. Diese Behandlung hat eine stimulierende und reaktivierende Wirkung auf die Gefäße und fördert die Aufnahmebereitschaft für Pflegeprodukte. Perfekt also für die nun folgende Maske und Massage, die ich ausgiebig genieße. Das war entspannend und für 50€ wirklich ein tolles Preis-Leistungsverhältnis. Zum Glück bin ich aber noch nicht fertig... denn ich darf ja noch zur Pediküre. Das was Zamira eben an Technik aufgewartet hat, lässt sie nun bei der Pediküre weg. Es braucht keine elektrischen Schleifgeräte. Ganz alte Schule rückt sie meinen Füßen mit Hobel, Buffer und Feile zur Leibe und was soll ich sagen, das Ergebnis spricht für sich... zarte schöne Füße. Als ich nach drei entspannenden Stunden das Studio verlasse, fühle ich mich fast wie neu geboren. Seite 56 MUY BIEN

I have to ensure that I look smart for all our restaurant visits and MUY BIEN photo shooting. And what a coincidence: Zamira has invited me to her beauty salon today. She surprises me with a pedicure and a facial cosmetic treatment. Rumours had already reached me that Zamira had reopened her old cosmetic salon. After a couple of years in Germany, relaxing, she was drawn back to the island. Indeed, she has many fans from before, as I quickly realise at the store. Spanish, Germans, Scandinavians - Zamira serves all. Nonetheless, for now it is my faces’ turn. After the stress of last week, it definitely deserves some attention. Facial treatments always begin the same way, to start with, the face is cleansed… hang on…. Instead, Zamira covers me with a beautiful sauna scent. A great feeling of relaxation overcomes me. After removing my makeup and receiving a facial peeling the uncomfortable part begins, and Zamira dominates this par excellence. I must say that I have never been cleaned as thoroughly as with Zamira. No centimetre is left out, she even checks behind my ears. Puh, a quick breather - now I can enjoy the pleasurable part. Huch… now various pieces of equipment are placed near my face; I have never seen these at other facial treatments. Initially, my dead skin cells are removed with a vacuum, then my skin is treated with a galvanising current. This treatment stimulates and reactivates our cells and improves their receptiveness for face care products. Perfect, for the next face mask and massage which I thoroughly enjoy. The experience was incredibly delightful, and for 50 € the price-performance ratio is fantastic. Luckily, it haven’t finished yet… now I will receive my pedicure. Whatever equipment we used before, forget about it. Zamira does it the old-fashioned way, even without an electric callus sander. She approaches me, in a truly old school way, with a slicer, nail file and sander and what can I say the final outcome speaks for itself. As I leave the studio after three fulfilling hours, I feel like new. Deep cleansing skin, soft as a baby’s’ bottom KOSMETIK ab 35 € PEDIKÜRE ab 15 € MANIKÜRE ab 15 € FRISEUR ab 10 € by Zamira Calle Lanzarote 8 San Fernando Tel: 928078761/ 699719391

Muy Bien Magazine

MUY BIEN März/April 2018
MUY BIEN Dezember 2017
MUY BIEN September/Oktober 2017
© 2017 Kundenbinderei.com. All Rights Reserved