Aufrufe
vor 2 Jahren

MUY BIEN März/April 2018

  • Text
  • Gehen
  • Circo
  • Chicha
  • Canaria
  • Cita
  • Playa
  • Gran
  • Bolognese
  • Canaria
  • Calma
  • Pulpo
  • Bananas
Essen, leben und genießen auf Gran Canaria - DAS GENUSSMAGAZIN

INFRAROTHEIZUNGEN MIT

INFRAROTHEIZUNGEN MIT WUNSCHDESIGN Es ist kalt in der Cita - wir sitzen in der Bierstrasse - um uns herum Barbesucher in Pullovern oder gar Jacken und sehen irritiert zu uns herüber. Uns ist wohlig warm im kurzem Kleidchen, trotzdem uns kein Heizpilz oder dergleichen umgibt. Tatsächlich sitzen wir aber an dem neuen beheizbarem Infrarot Stehtisch von Infra.deco. It is cold right now in Cita – we are sitting in the beer street – and are surrounded by customers wearing pullovers, even jackets, looking quizzical at us. We are comfortably warm in our short dresses although there are no heaters near us. In fact, we are standing by the new heated infrared bar table of the company Infra-deco. Es ist kalt auf Gran Canaria, für viele kaum zu glauben, leben wir doch auf einer Sonneninsel. Ob nun Klimawandel oder nicht, auch hier hält der “Winter” jedes Jahr etwas länger und kühler Einzug. Hat man sich in der Vergangenheit die 3-5 Tage noch mit einer wärmenden Klimaanlage, einem Heizlüfter oder ähnlichem beholfen, sollte man sich nun doch über Alternativen Gedanken machen. Wie oft saßen wir in den letzten Wochen bei unseren Restauranttests in viel zu kühlen Läden - Gemütlichkeit wollte da nicht immer aufkommen. Wie wäre es also mit einer kostensparenden, einfachen und sogar dekorativen Möglichkeit, die einem über die 3 kalten Monate im Süden der Insel hinweg hilft? Gabi und Luc von der Firma Infra-deco bieten diese Möglichkeit mit ihren Infrarotheizungen auf allen kanarischen Inseln an. Wir haben uns mit ihnen unterhalten. Infrarotheizungen für die Wand bieten viele Vorteile. Mal abgesehen von der einfachen Installation (Anhängen, Knöpfchen an und fertig) benötigt man keinerlei Umbau oder Wartung. Dies sind meist die großen Kostentreiber bei herkömmlichen Heizsystemen und bringt die Wärmesuchenden bereits ganz ohne Heizung ins Schwitzen. Da wir gerade bei den Kosten sind - die hohe Energieeffizienz und der niedrige Verbrauch (bis zu 50% weniger gegenüber herkömmlichen Heizungssystemen) sorgen dafür, dass Sie keine Schweißperlen auf der Stirn haben müssen, bevor Sie Ihre nächste Stromabrechnung öffnen. Heizen Sie beispielsweise 5 Stunden am Tag, verbrauchen Sie je nach Heizungsgröße zwischen 34 und 56 cent. Ihre Heizkosten lägen damit bei ca. 10-20€ im Monat. Aber wie funktioniert eine Infrarotheizung eigentlich? Bei herkömmlichen Heizsysteme wird die Luft im Raum erwärmt. Die Luft ist somit Träger der Wärme. Man nennt dieses Konvektionswärme. Hierbei geht aber leider auch viel Wärme verloren und die Umgebung wird nur an der Oberfläche erwärmt. Beim Infrarotheizen wird jedoch mittels Strahlung nicht die Luft erwärmt, sondern Wände, Decken, Böden. Diese speichern die Wärme und geben sie dann langsam wieder ab. Sie kennen das sicher, wenn Sie nach einem Sonnentag vor einer Steinmauer stehen und diese noch stundenlang Wärme ausstrahlt. Und Ihre Wände bleiben trocken und warm und somit bildet sich auch kein Schimmel mehr. Seite 20 It’s cold on Gran Canaria, many will not believe this, because we live on a sunny island. Whether climate change exists or not, even here the „winters“ last longer and are cooder. In the past you managed those 3 or 5 days with a portable heater, heated air conditioning or similar, however, now you should really consider alternatives. In the last weeks, during our restaurant tests, we often sat in cool restaurants – cosiness never really settled on us. So how about a cost-saving, simple and decorative option which keeps you warm during those 3 winter months in the South of the island? Gabi and Luc from the company Infra-deco provide this opportunity with their infrared heaters on all Canarian Islands. We had a chat with them. Infrared heaters for the wall offer many advantages. Apart from the easy installation process (hang it up, press the button and it’s done) one does not need further modification or maintenance. These are usually the cost drivers behind regular heating systems, which makes those seeking the heat sweat without doing anything. Now that we mention costs – the high energy frequency and the low consumption (up to 50% less compared to other heating systems) ensure that no sweat pearls will appear on your forehead once the next energy bill comes in. For example, if you heat for 5 hours a day, you will use, depending on the size of your heater, between 34 and 56 cents. Your energy bill would lie between 10 to 20€ per month. But how does an infrared heater actually work? With conventional heating systems the air inside of the room is heater. Therefore, the air is the heat carrier. You call this convection heating. Unfortunately, a lot of energy and heat is lost and only the surface of your surroundings will be heated. When using infrared heaters the air is not warmed, instead your surroundings including the walls, ceilings and floor will be heated using radiation which they will give off slowly. Surely you know this when you are stood next to a stone wall in summer and it radiates heat for hours after the sun goes down. And your walls remain dry and warm, so no mould forms. MUY BIEN

Aber auch Sie selber spüren die Wärme unmittelbar und ein wohltuendes Gefühl, wie bei einem Kamin macht sich bemerkbar. Die langwellige Infrarot C Strahlung ist dieselbe, wie die unserer Sonne und erwärmt die Haut nicht nur oberflächlich. Sie kennen dieses herrliche Gefühl, wenn Sonnenstrahlen einem einen wohligen Schauer über den Rücken jagen? Ein Segen für alle, die unter Verspannungen, Rheuma oder Gelenkschmerzen leiden. Sie leiden an Hausstauballergie oder sind Asthmatiker? Im Gegensatz zur Luftzirkulation herkömmlicher Heizungen, wirbelt eine Infrarotheizung keinen Staub auf. Auch trockene, nicht gerade gesundheitsfördernde Luft, gehört der Vergangenheit an. Und schön ist sie auch noch! Sie können die Heizung mit jedem Motiv Ihrer Wahl ausstatten - dieses sogar mit indirekter Beleuchtung. Ihre Heizung wird somit zum Designstar in Ihrem Wohnraum. Aber zurück in die Cita - während bei den Nachbarn Glühwein bestellt wird, freuen wir uns auf unser kaltes Bierchen. Prost Gran Canaria Still, you yourself will also feel the heat and will be overcome with a soothing, warm feeling as if you are standing next to a fireplace. The boring infrared C radiation is the same as emitted by our sun and not only heats our warm on the outside. You know this amazing feeling when the sun rays cause a warm shiver to go down your spine? A blessing for all those affected by tension, rheumatism or joint pain. You suffer from dust mite allergy or have asthma? In contrast to heated air circulation from conventional heaters, infrared heaters don’t whirl up dust. Even dry, unhealthy air will belong in the past now. And they are also really pretty! You can order the heater with any motive of your choice – even this with indirect lighting. Your heater can become a designer piece in your living room. We are thrilled and say: MUY BIEN. Wir sind begeistert und meinen: das ist MUY BIEN. But back to the Cita - while our neighbours are ordering mulled wine, we look forward to our cold beer. Cheers Gran Canaria! Infra-deco berät Sie gerne individuell in Ihrem Zuhause auf Gran Canaria! INFRAROTHEIZUNGEN MIT WUNSCHDESIGN >Geräuschlos >Wartungsfrei >Einfache Installation >Platzsparend durch geringe Tiefe >Kein Umbau erforderlich >Hohe Energieeffizienz >Niedriger Energieverbrauch >Keine Luftaustrocknung >Verminderte Staubaufwirbelung INFORMATIONEN MUY BIEN unter infra-deco@hotmail.com infra-deco@hotmail.com Tel: 922099214 oder 626166046

Muy Bien Magazine

MUY BIEN März/April 2018
MUY BIEN Dezember 2017
MUY BIEN September/Oktober 2017
© 2017 Kundenbinderei.com. All Rights Reserved