Aufrufe
vor 2 Jahren

MUY BIEN Dezember 2017

  • Text
  • Gran
  • Playa
  • Canaria
  • Weihnachten
  • Ente
  • Maritim
  • Gusto
  • Cita
  • Europa
  • Rainbow
In der Weihnachtsausgabe sind die Themenschwerpunkte natürlich bei...:-) Ente essen, Weihnachtsmarkt, festliche Rezepte...

Weihnachtsmarkt auf Gran

Weihnachtsmarkt auf Gran Canaria „Oh du fröhliche, o du selige…“, ach wie wundervoll weihnachtlich einem die Klänge vor dem Maritim Playa entgegenklingen. Lächelnd begrüßt uns der Weihnachtsmann und spielt dabei den Leierkasten….oh du fröhliche. Wir treten ein ins Hotel Maritim, in eine wunderbare Weihnachtswelt. Fast 500 Lichterketten, 22 Hütten und unzählige Dekoartikel schmücken die Poollandschaft des Hotels. Gran Canaria? Sonne? Staub?... geraten hier in Vergessenheit. Hauptverantwortlich für diese Illusion ist Margit, die einen mit viel Liebe zum Detail durch Ihre Dekoration vergessen lässt, dass man Weihnachten unter Palmen verbringt. Diesen Weihnachtsmarkt auf Gran Canaria mit Glühwein, Maronen, gebrannten Mandeln und Waffeln muss man zumindest einmal erlebt haben. Viele der hier Lebenden treibt es jedoch jedes Adventswochenende in das schöne Maritim Playa, um in Weihnachtsstimmung zu kommen und natürlich, um Freunde, Nachbarn und Bekannte zu treffen. „Besonders freuen wir uns, dass sich nach 9 Jahren auch die Canarios an unserem Weihnachtsmarkt erfreuen. Neugierig probieren sie Glühwein, Punsch und Eierlikör“, so Margit Christ im Gespräch. 40.000 - 50.000 Urlauber und Einheimische besuchen an 4 Eventwochenenden das stimmungsvolle Ambiente im Maritim Playa. Es ist schon eine tolle Weihnachtskomposition mit viel Arbeit, die die Familie Christ jedes Jahr auf die Beine stellt. Über die letzten Jahre gewachsen, stellen inzwischen 22 Artesanos ihre zum großen Teil handgearbeitete Kunst vor. Jedes Jahr wird genau ausgewählt, welche Händler dabei sein dürfen. Wir staunen über die vielen Hütten, die übrigens eigens für den Weihnachtsmarkt gebaut und den Artesanos kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Überall schwirren Mitarbeiter des Maritim Playa umher, zaubern den Besuchern eine weihnachtliche Stimmung ins Gemüt und sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Plötzlich ertönt ein Weihnachtslied aus luftiger Höhe…die Stimme kennen wir doch? Hoch oben auf einem Balkon steht Detlef Cremer und singt die Klassiker, die wir alle so zur Weihnachtszeit lieben. Schlendernd ziehen wir weiter über den Markt und freuen uns über die vielfältige Auswahl an Handwerkskunst - eine perfekte Gelegenheit, um individuelle Weihnachtsgeschenke und -dekorationen zu finden. Aber natürlich hält MUY BIEN auch immer nach einem Gaumenschmaus Ausschau, und wir versichern Ihnen, dass wir mehr als fündig wurden. Süßigkeiten, wie gebrannte Mandeln, Berliner, Kastanien und Stollen bis hin zu deftigen Speisen zum satt werden. Können Sie sich vorstellen, dass hier jedes Jahr 10.000 Bratwürste, 1000 kg Spießbraten Hotel Maritim Playa ggü Shopping Center Kasbah Avda. de Tenerife 10 Playa del Inglés Tel: 928762365 Seite 12 und 500 l Gulaschsuppe verzehrt werden? Oder dass 5000 l Glühwein unsere Kehlen hinunterlaufen? Unser Geheimtipp ist in diesem Jahr jedoch nicht der Glühwein, sondern der heiße Kakao mit Schuss und einem Hauch von Minze: ein Muss für After-Eight Liebhaber! Danke an den Maritim Playa-Koch Alex für diese wunderbare Komposition. Ein schöner Abend nähert sich dem Ende. Aber da zu Weihnachten natürlich auch die christliche Nächstenliebe nicht unerwähnt (und vor allem befolgt) sein sollte, kaufen wir noch ein paar Lose für die Weihnachtstombola. Jeden Sonntag findet die Verlosung für einen guten Zweck statt. Seit Jahren unterstützt die Familie Christ und ihr Team die Organisation „Avanzar Sur“. Alle Mitarbeiter verzichten auf ihr Weihnachtsgeschenk, und alle Erlöse der Tombola werden gespendet. Wir könnten noch so viel über diesen wunderbaren Ort erzählen, über die familiäre Atmosphäre, die das Hotel und das Team schaffen, über die gute Laune, der man sich einfach nicht entziehen kann…über das tatsächliche Weihnachtsgefühl, mit welchem man hier überhaupt nicht rechnet. Aber schauen Sie am besten selbst vorbei - der Eintritt ist frei. g g g

MUY BIEN Seite 13

Muy Bien Magazine

MUY BIEN März/April 2018
MUY BIEN Dezember 2017
MUY BIEN September/Oktober 2017
© 2017 Kundenbinderei.com. All Rights Reserved